Lebenslauf

geb. 1989 in Hamburg, verheiratet

  • 2008 Abitur an der Theodor-Storm-Schule, Husum
  • 2008 – 2013 Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2013 – 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einem Bundestagsabgeordneten
  • 2015 – 2017 Referendariat beim Landgericht Kiel
  • 2017 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2020 Qualifikation zum Fachanwalt für Familienrecht

Schwerpunkte

  • Familienrecht
  • Strafrecht (sowohl Verteidigung als auch Opfervertretung)
  • allgemeines Zivilrecht

Mitgliedschaften

  • Weißer Ring e.V.
  • KIK-Netzwerk – „Kooperations- und Interventionskonzept gegen häusliche Gewalt“
  • Round Table 121 Husum
  • Wirtschaftsjunioren Nordfriesland
  • TSV Rantrum
  • FC St. Pauli

Schon im Studium und Referendariat legte Daniel Martinen ein besonderes Augenmerk auf das Strafrecht. Er absolvierte Ausbildungsstationen beim Gericht, der Staatsanwaltschaft, der Generalstaatsanwaltschaft, bei der Kriminalpolizei und beim Strafverteidiger. Er kannte das Strafverfahren dadurch, bereits vor seiner Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, aus allen Perspektiven. Seit seiner Zulassung, widmet er sich ausgiebig dem Familienrecht und hat bereits nach kurzer Zeit, durch stete Fortbildung und umfangreiche Tätigkeit in dem Bereich, den Titel Fachanwalt für Familienrecht erworben. Durch seine Tätigkeitsschwerpunkte im Strafrecht und Familienrecht, nutzt er Synergieeffekte, die insbesondere bei konfliktbehafteten Scheidungsverfahren hilfreich sind.

In seiner Freizeit ist Daniel Martinen als Fußballschiedsrichter auf den Sportplätzen des Kreises unterwegs. Er engagiert sich darüber hinaus ehrenamtlich beim Round Table 121 Husum und ist kommunalpolitisch aktiv.